Zum Inhalt

Zur Navigation

Aktuelles

Impressionen von unserer Bau-Webcam

Unsere fix installierte Baucam liefert täglich aktualisierte Bilder von der Baustelle in Wels West.(Ansicht nach Norden).

0

Spatenstich für Österreichs modernstes Nutzfahrzeugzentrum

12.12.2016 – Seelmaier & Tschann investieren € 6 Mio. in Neubau in Wels-West

Im März 2016 gründeten die Salzburger Tschann Nutzfahrzeuge GmbH und die Firma Fiedler, Wels, ein gemeinsames Unternehmen - die Seelmaier & Tschann Nutzfahrzeuge GmbH.

Nun erfolgte der Spatenstich zum Neubau des DAF-LKW-Handels- und Servicebetriebes. Gleichzeitig wird auch für die Schwer-LKW von TATRA ein wichtiger Anlaufpunkt im oberösterreichischen Zentralraum geschaffen. Der Bauplatz liegt direkt an der A8-Ausfahrt Wels-West und der B1. Damit sind optimale Voraussetzungen für eine bestmögliche Verkehrsanbindung des neuen LKW-Stützpunktes gegeben.

Auf über 11.000 m2 entsteht hier in den nächsten Monaten Österreichs modernstes Nutzfahrzeugzentrum für DAF- und TATRA-LKW. Die Fertigstellung ist für Herbst 2017 geplant. Dann wird die Fa. Seelmaier & Tschann (vormals Fiedler) vom bisherigen Standort in der Welser Grünbachstraße 8-12 auf das neue Gelände übersiedeln.

Entwickelt wurde das Projekt vom Linzer Architekturbüro Moser & Hager. Bei der Ausführung vertrauen die Bauherren auf die langjährige Zusammenarbeit mit der Fa. Hartl-Bau aus Salzburg.

 

Spatenstich am 12.12.2016 um 12:00 Uhr. Zur Schaufel griffen (v.l.n.r.): BM Andreas Nussbaumer (Projektleiter Hartl-Bau), BM Ing. Peter Strübler (GF Hartl-Bau), Stadtrat Peter Lehner (Stadt Wels); Enrico Simma (GF Tschann Nutzfahrzeuge GmbH), Dr. Andreas Rabl (Bürgermeister der Stadt Wels), Georg Seelmaier (GF Seelmaier&Tschann), DI Karl Pany (Stadtbaudirektor Wels), DI. (FH) Rinus Struijk (Bauleiter Hartl-Bau) und DI Michael Hager (Architekten Moser und Hager, Linz). Foto: Tschann



Spatenstich am 12.12.2016 um 12:00 Uhr. Zur Schaufel griffen (v.l.n.r.): BM Andreas Nussbaumer (Projektleiter Hartl-Bau), BM Ing. Peter Strübler (GF Hartl-Bau), Stadtrat Peter Lehner (Stadt Wels); Enrico Simma (GF Tschann Nutzfahrzeuge GmbH), Dr. Andreas Rabl (Bürgermeister der Stadt Wels), Georg Seelmaier (GF Seelmaier&Tschann), DI Karl Pany (Stadtbaudirektor Wels), DI. (FH) Rinus Struijk (Bauleiter Hartl-Bau) und DI Michael Hager (Architekten Moser und Hager, Linz). Foto: Tschann



Spatenstich am 12.12.2016 um 12:00 Uhr. Zur Schaufel griffen (v.l.n.r.): DI Karl Pany (Stadtbaudirektor Wels), Stadtrat Peter Lehner (Stadt Wels); Enrico Simma (GF Tschann Nutzfahrzeuge GmbH), Dr. Andreas Rabl (Bürgermeister der Stadt Wels), Georg Seelmaier (GF Seelmaier&Tschann), Eugen Simma (GF Tschann Nutzfahrzeuge GmbH) Foto: Tschann



Spatenstich am 12.12.2016 um 12:00 Uhr. Die Bauherren und der Bürgermeister der Stadt Wels freuen sich über den gelungenen Spatenstich und den wertvollen Wirtschaftsimpuls für die Region. Im Bild (v.l.n.r.): Enrico und Eugen Simma (GF Tschann Nutzfahrzeuge GmbH), Georg Seelmaier (GF Seelmaier&Tschann), Dr. Andreas Rabl (Bürgermeister der Stadt Wels); Foto: Tschann